K.i.d.Kat-Veranstaltung am 21. Januar 2018 um 17.00 Uhr im Kulturkeller des Ev. Familienzentrums, Burghaldenweg 10, Bad Waldsee

Konzert mit Andreas Büchele & friends


Der Singer/Songwriter Andreas Büchele spielt gemeinsam mit Christoph Dorn eigene Songs aus dem weiten Feld zwischen Folk und Pop, in denen die Fingerstyle-Akustikgitarre den Boden bereitet für gehaltvolle deutsche und englische Texte.
Zusammen mit den Klangfarben von Piano, Bass und Cajon entsteht so eine stilistische Vielfalt, deren eigenständige Handschrift in Musik und Text zum Träumen und Nachdenken gleichermaßen anregt.

Andreas Büchele – Gesang, Gitarre, Ukulele
Christoph Dorn – Piano, Bass, Cajon

Vorverkauf in der Stadtbuchhandlung Bad Waldsee ab 4. Januar 2018
(begrenztes Kartenkontingent !);
Vorverkauf: 10 Euro; Abendkasse 13 Euro


K.i.d.Kat-Veranstaltung „World in Town“ [1] am 18. Februar 2018 um 18.00 Uhr im Kulturkeller des Ev. Familienzentrums, Burghaldenweg 10, Bad Waldsee

Konzert mit Gabriel Mbanda, Joe Fessele und Cesar Gamero

Kamerun – Biberach – Peru

Der Komponist, Bassist, Gitarrist und Sänger Gabriel Mbanda unternimmt mit uns eine moderne musikalische Reise zu seinen afrikanischen Wurzeln, begleitet von dem Jazz Pianisten Joe Fessele und dem peruanischen Schlagzeuger Cesar Gamero. Der Abend bewegt sich zwischen den Welten von Soul, Funk, Blues und Jazz.

Gabriel Mbanda: Vocals, Bass & Acoustic
GuitarJoe Fessele: Keys 
Cesar Gamero: Drums & Percussions

Vorverkauf in der Stadtbuchhandlung Bad Waldsee ab 20. Januar 2018
(begrenztes Kartenkontingent !);
Vorverkauf: 12 Euro; Abendkasse 15 Euro



Gefördert durch die Stadt Bad Waldsee

K.i.d.Kat-Veranstaltung am 25. Februar 2018 um 18.00 Uhr im Kulturkeller des Ev. Familienzentrums, Burghaldenweg 10, Bad Waldsee

Konzert mit Triazz & Roth: Acoustic Fusion

Akustik-Jazz überraschend anders. Eigenkompositionen von Bandleader Thomas Wecker werden ergänzt von neu arrangierten Standards aus Jazz und Pop. Auch der eine oder andere Hit ist im Programm (z. B. Songs von den Beatles, Jimmy Hendrix, Eric Clapton, Spencer Davis, Michael Jackson, Stevie Wonder, Pharell Williams) – natürlich als jazz-funkige Instrumentalversion.

Die Moosburger Zeitung vom 20.11.2015 schrieb:
... Obwohl beim Konzert im Jazz Club Hirsch am Mittwoch Verstärker eingesetzt wurden, war es einer der „leisesten“ Abende nicht nur der vergangenen Wochen. Das nötigte einigen notorischen Dauerrednern unter den Besuchern der Kneipe tatsächlich das Zuhören ab, was letztlich allen zu Gute kam. „Triazz“ boten nämlich ein wahrlich hinhörenswertes Konzert, das seine Effekte und Wirkung allein aus der Musik und dem musikalischen Können des Quintetts zog.
... Die Publikumsresonanz lautete schlicht und ergreifend: „Grandios!“

TRIAZZ ist ein Trio, zu dem neben Bandleader und Gitarrist Thomas Wecker auch Heiko Jung, einer der besten Bassisten des Landes, gehört. Er tritt regelmäßig mit erfolgreichen Projekten wie der Metal-Jazz-Band Panzerballett, Martin Grubinger oder Klaus Doldingers Passport auf. Für die rhythmische Basis von TRIAZZ sorgt der aus vielen Münchner Formationen bekannte Schlagzeuger Dittmar Hess. Er beschränkt sich bei dieser Besetzung ganz bewusst auf Cajón und Snaredrum.

Verstärkt wird das Trio durch den renommierten Jazzmusiker und Komponisten Wolfgang Roth (Saxofon, Klarinette, Flöte), der unter anderem auch Musik für die Filme von Marcus H. Rosenmüller (“Wer früher stirbt ist länger tot”) arrangierte. Auch für TRIAZZ hat Roth Arrangements beigesteuert: Neben Stücken für Trio und Quartett sind auch Duos in ungewöhnlichen Instrumentierungen im Repertoire, z. B. Kontraalt-Klarinette mit Gitarre und Kontraalt-Klarinette mit Bass.

Inzwischen kann die Band auf viele erfolgreiche Auftritte zurückblicken: im ars musica München, zweimal im Milla Club, zweimal im AUDI Forum Ingolstadt, im Jazzclub Unterfahrt in München, in den Jazzclubs von Abensberg und Moosburg, sowie im Jazzclub Jazzit in Salzburg.

Thomas Wecker – Gitarre
Heiko Jung – Bass
Dittmar Hess – Cajón, Snaredrum
Wolfgang Roth – Saxophon, Klarinette, Flöte


www.triazz.de

 

Vorverkauf in der Stadtbuchhandlung Bad Waldsee ab 20. Januar 2018
(begrenztes Kartenkontingent !);
Vorverkauf: 12 Euro; Abendkasse 15 Euro



K.i.d.Kat-Veranstaltung „World in Town“ [2] am 23. März 2018 um 20.00 Uhr im Kulturkeller des Ev. Familienzentrums, Burghaldenweg 10, Bad Waldsee

Konzert mit Sambinha - Musica brasileira – Die Musik Brasiliens


Die Gruppe SAMBINHA entführt sie in die Welt der tausend musikalischen Gesichter Brasiliens. SAMBINHA interpretiert traditionelle und innovative zeitgenössische Musik dieses Landes mit der portugiesischen Sängerin Angelina Martins.
In ihrem Konzert-Repertoire präsentiert die Band einen Ausschnitt der Música Popular Brasileira mit traditionellem Samba und Bossa Nova über Jazz-Samba, bis hin zu Samba Reggae, Samba Funk, Brasilelectric und Samba Batucada. Sambinha ermöglicht so dieses faszinierende Land durch melodische und rhythmische Musik zu "bereisen", zu tanzen und mit zu schwingen.

Angelina Martins – Gesang
Mike Scholz - Gitarre
Andieh´ Merk – Saxophon, Flöte, Percussion
Ahmet Yüzen – Kontrabass / Elektro-Bass
Ralle Fricker – Schlagzeug

Weitere Informationen unter: www.sambinha.de

Vorverkauf in der Stadtbuchhandlung Bad Waldsee ab 23. Februar 2018
(begrenztes Kartenkontingent !);
Vorverkauf: 12 Euro; Abendkasse 15 Euro

 

 

Gefördert durch die Stadt Bad Waldsee