Konfirmandenjahrgang 2019/2020

Stand: 11.07.2020

Eine Reise in die Welt des Glaubens mit Verzögerungen und vielen Unwägbarkeiten
Konfirmationen – verschoben auf den Herbst 2020 oder auf das nächste Frühjahr 2021.


Traurig war es, dass wir Corona-bedingt unsere Konfirmationen im Mai dieses Jahres absagen mussten. Unsere Jugendlichen und ihre Familien hatten die Gäste eingeladen, das Essen war bestellt, die Kleider gekauft. Wenn die Geschäfte die Kleider nicht zurückgenommen haben, werden sie zu klein sein, wenn unsere Jugendlichen ihre Konfirmation nachfeiern.
Aber das Schwierigste war wohl die Ungewissheit und das Warten auf einen konkreten Nachholtermin.

Beim Nachfeiern der Konfirmationen gehen die Kirchengemeinden unseres Kirchenbezirks unterschiedliche Wege.
Manche feiern unter Corona-Bedingungen (d.h. Abstandsregeln, ohne Abendmahl und ohne Segnung mit Handauflegung, …) zwischen Sommer und Herbst 2020 nach – zum Teil in den in Oberschwaben geräumigeren katholischen Kirchen, um die Abstände einhalten zu können.
Andere haben die Konfirmation auf das nächste Frühjahr 2021 verschoben, in der Hoffnung, dass man bis dahin „ganz normal“ feiern kann. Allerdings ist bei einer Verschiebung der Konfirmation auf das nächste Jahr die Gestaltung des Unterrichtes bis dahin nicht einfach, da ja nach den Sommerferien unter Corona-Bedingungen die neuen Konfirmandengruppen starten sollen.

Da in unserer Kirchengemeinde Bad Waldsee die beiden Konfirmandengruppen von der Größe her sehr unterschiedlich sind, werden die Gruppen auch verschiedene Wege bzgl. Konfirmation gehen.

Wir wünschen unseren Jugendlichen und ihren Familien einen guten Abschluss!

Pfarrerin Birgit Oehme
Pfarrer Bertl
Teamer und KGR


Infos zur KonApp

Die KonApp kann kostenlos im Apple App Store und im Google Play Store
heruntergeladen werden. Um alle Funktionen der App nutzen zu können, erhältst du von von Pfarrer Bertl oder von Pfarrerin Oehme deinen persönlichen Aktivierungscode.

Das könnte dich auch interessieren:
https://www.konfiweb.de

 

Gruppe 1 (bei Pfarrerin Oehme)

Gruppe 1 ist nur eine sehr kleine Gruppe von 5 Jugendlichen.
Diese Gruppe wird ihre Konfirmation am 11. Oktober 2020 unter Corona-Bedingungen nachfeiern. Die katholische Kirchengemeinde hält in ökumenischer Verbundenheit für diesen Tag ihre Kirche für uns Evangelische offen, damit wir alle Abstandsregeln einhalten können. Aber natürlich hoffen wir, dass es bis dahin Lockerungen nicht nur für die Gastwirtschaften und privaten Feiern gibt, sondern auch für unsere Gottesdienste.

Gruppe 2 (bei Pfarrer Bertl)

Gruppe 2 wird ihre Konfirmation im Frühjahr 2021 nachfeiern. Genaueres wird noch bekannt gegeben.